Datenschutz-Bestimmungen

Datum des Inkrafttretens: 12. November 2019

DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR BURKE PORTER GROUP MARKEN

ÜBERBLICK

Die Burke Porter Markengruppe („BPG","wir" oder "uns”) Beinhaltet Burke E. Porter Machinery Co., BEP Europe, CIMAT, E-RATIONAL, Epic Equipment & Engineering, Inc., Galileo TP Process Equipment Srl, Kleinknecht, Korvis, LISMAR, Primatics, Titan Inc. und Universal Balancing , Van Hoecke Automation, WinterPark Engineering und XL Machine Co. Inc. BPG reagiert sensibel auf Datenschutzprobleme im Internet. Wir glauben, dass es wichtig ist, dass Sie verstehen, wie wir mit den Informationen umgehen, die Sie uns möglicherweise zur Verfügung stellen. Darüber hinaus hat BPG eine EU-Datenschutzrichtlinie, der die Standards für die Erhebung und / oder Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf betroffene Personen in der EU vorsieht.

INFORMATIONEN, DIE WIR ERHALTEN

Im normalen Geschäftsverlauf erfassen wir sowohl personenbezogene Daten über Sie als auch nicht personenbezogene Daten, die mit Ihnen verbunden sind. Insbesondere erfassen wir (a) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und die für Sie persönlich identifizierbar sind, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse und andere persönlich identifizierbare Informationen, die Sie uns übermitteln, und (b) Informationen, die wir automatisch erfassen Dies kann sich auf Sie beziehen oder sich auf Ihren Besuch oder Ihre Nutzung der Website beziehen, ist jedoch für Sie nicht persönlich identifizierbar.

WIE WIR INFORMATIONEN ERHALTEN

AKTIVITÄT DER WEBSITE:

Protokolldateien. Wie bei den meisten Websites werden bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Diese Informationen können IP-Adressen, Browsertyp, verweisende / beendende Seiten, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und Clickstream-Daten enthalten. Möglicherweise erfassen wir gerätespezifische Informationen (z. B. Ihr Hardwaremodell, die Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennungen und Informationen zum Mobilfunknetz einschließlich der Telefonnummer). BPG kann Ihre Gerätekennungen oder Telefonnummer mit Ihrem BPG-Konto verknüpfen. Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten und die Interaktion der Besucher mit der Website zu verfolgen. Sehen Sie sich unsere Cookie-Hinweis.

Nicht verfolgen. Bestimmte Browser bieten Personen möglicherweise die Möglichkeit zu kommunizieren, dass sie beim Surfen im Internet nicht verfolgt werden möchten. Wir sind derzeit nicht in der Lage, auf solche "Nicht verfolgen" -Signale zu reagieren. Darüber hinaus ermöglichen wir Dritten derzeit nicht, personenbezogene Daten über die Online-Aktivitäten eines einzelnen Verbrauchers im Laufe der Zeit und auf verschiedenen Websites zu sammeln, wenn ein Verbraucher diese Website nutzt.

IHRE WAHL, OB WIR INFORMATIONEN ERHALTEN ODER NICHT:

Die Übermittlung oder Erfassung personenbezogener Daten ist freiwillig. Wenn Sie nicht möchten, dass wir personenbezogene Daten erfassen, senden Sie diese nicht an uns und befolgen Sie die Anweisungen an Cookies ablehnen.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN UND OFFENLEGEN

Wir werden uns stets bemühen, Ihre Daten zu schützen, vertraulich zu behandeln und vor Diebstahl zu schützen. Im Allgemeinen verwenden wir sowohl nicht personenbezogene als auch personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir im normalen Geschäftsverlauf sammeln, um mit Ihnen über unsere Service- und Produktangebote zu kommunizieren und diese Angebote auf effiziente Weise bereitzustellen. Zu diesem Zweck haben BPG-Mitarbeiter oder autorisierte Auftragnehmer und Vertreter Dritter Zugriff auf einige oder alle dieser identifizierbaren Informationen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben oder gesetzlich vorgeschrieben oder ohne Ihre Zustimmung, werden die von Ihnen bereitgestellten oder mit Ihnen verbundenen Informationen niemals an andere Personen als BPG-Mitarbeiter oder autorisierte Auftragnehmer und Vertreter weitergegeben. Insbesondere verwenden und geben wir Ihre Daten wie folgt weiter:

RECHTLICHER ZUGRIFF AUF IHRE INFORMATIONEN:

Wir können personenbezogene Daten an Marken, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von BPG weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass der Zugriff, die Verwendung, die Aufbewahrung oder die Offenlegung der Informationen zumutbar ist, um:

  • alle geltenden Gesetze, Vorschriften, Rechtsverfahren, Vorladungen oder durchsetzbaren behördlichen Anforderungen erfüllen.
  • Durchsetzung geltender Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen oder anderer potenzieller Verstöße gegen BPG-Verträge oder -Regeln, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße.
  • Betrugs-, Sicherheits- oder technische Probleme erkennen, verhindern, untersuchen oder auf andere Weise beheben.
  • Schutz vor Verletzung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von BPG, unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wir können personenbezogene Daten auch an Marken, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von BPG weitergeben, wenn wir uns bereit erklären, unser Geschäft oder Vermögen ganz oder teilweise zu verkaufen, zu übertragen oder zusammenzuführen. In diesem Fall werden wir uns bemühen, sicherzustellen, dass der Erwerber der Verwendung der Informationen zustimmt in einer Weise im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie.

VERANTWORTLICHKEIT FÜR WEITERE ÜBERTRAGUNGEN:

Vor der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, die nicht durch diese Datenschutzrichtlinie autorisiert sind, wird BPG Sie über diese Weitergabe informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, diese Weitergabe abzulehnen. Im Falle der Weitergabe von Daten von EU-Personen, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erhalten wurden, an Dritte bleibt BPG verantwortlich und haftbar, wenn diese Dritten sich verpflichten, personenbezogene Daten auf unzulässige Weise zu verarbeiten, es sei denn, BPG weist nach, dass sie nicht für das Ereignis verantwortlich sind den Schaden verursachen. Mit Ausnahme von Offenlegungen, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie genehmigt wurden, stellt BPG sicher, dass Dritte, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden können, verpflichtet sind, ein angemessenes Maß an Datenschutz zu gewährleisten.

TRANSPARENZ UND WAHLEN, DIE SIE HABEN, WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN VERWENDEN UND OFFENLEGEN:

Wenn Sie nicht möchten, dass wir personenbezogene Daten erfassen, senden Sie diese nicht an uns und befolgen Sie die Anweisungen an Cookies ablehnen bei der Nutzung der Website.

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SCHÜTZEN

Die Datensicherheit von BPG umfasst angemessene Schritte zum Schutz der persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung. BPG hat geeignete physische, elektronische und Verwaltungsverfahren eingerichtet, um persönliche Informationen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Kein System kann jedoch die vollständige Sicherheit aller Informationen gewährleisten, und Sie erkennen dieses Risiko durch die Nutzung der Website an. BPG schützt die Sicherheit der Daten, die Sie uns senden, durch physische, elektronische, administrative und Verwaltungsverfahren. Ebenso empfehlen wir Ihnen, alle Vorkehrungen zu treffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie sich im Internet befinden. Zu diesen Vorsichtsmaßnahmen gehört das Nicht-Speichern von Kennwörtern, das häufige Ändern Ihres Kennworts, die Verwendung einer Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen sowie die Verwendung eines sicheren Browsers über ein gesichertes Netzwerk.

BPG kann unabhängige Auftragnehmer für die Verwaltung von Datendiensten einsetzen, und diese Auftragnehmer haben möglicherweise Zugriff auf Daten, ähnlich dem Zugriff, den wir unseren Mitarbeitern gewähren. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass diese Drittanbieter Ihre Daten schützen, sind jedoch letztendlich nicht für deren Praktiken verantwortlich.

DATENINTEGRITÄT UND ZWECKBESCHRÄNKUNG

BPG sammelt und verwendet personenbezogene Daten nur in einer Weise, die mit dem Zweck vereinbar und relevant ist, für den sie von der Person gesammelt oder autorisiert wurden.

LINKS ZU ANDEREN SEITEN

Die Kleinknecht-Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht im Besitz von Kleinknecht sind oder von Kleinknecht kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass Kleinknecht nicht für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken dieser anderen Websites verantwortlich ist. Wir empfehlen Ihnen, sich darüber im Klaren zu sein, wenn Sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzerklärungen aller Websites zu lesen, auf denen personenbezogene Daten erfasst werden. Darüber hinaus enthält die Kleinknecht-Website unter https://www.kleinknecht.de Links zu Websites von Kleinknecht außerhalb der USA.

INFORMATIONEN VON DRITTANBIETERN

BPG verkauft oder handelt Ihre persönlichen Daten nicht. Manchmal erhalten wir Kontaktlisten von anderen Organisationen. Wir können Mailings wie Broschüren an diese Adressen senden. Wenn Sie sich aus der Datenbank des Drittanbieters entfernen möchten, müssen Sie sich direkt an diesen wenden.

ERKLÄRUNG ZU DEN NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Während BPG sich bemüht, angemessene Sicherheitskontrollen zum Schutz privater Daten aufrechtzuerhalten, können Viren und Hacking-Angriffe nicht vollständig verhindert werden. Diese Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren gedacht und wir sammeln wissentlich keine Informationen von diesen Personen.

Die BPG-Website befindet sich unter https://www.burkeportergroup.com/ und die Websites von US-amerikanischen BPG-Marken (einschließlich Epic Equipment & Engineering, Inc., Burke E. Porter Machinery Co., XL Machine Co., Korvis, Titan Inc. und Primatics) werden in den USA gehostet und verwaltet . Wenn Sie diese BPG-Websites aus der Europäischen Union, Kanada oder anderen Regionen der Welt mit Gesetzen zur Datenerfassung und -nutzung verwenden, die von den Gesetzen der USA abweichen können, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre persönlichen Daten außerhalb dieser Regionen übertragen die Vereinigten Staaten für die Lagerung und Verarbeitung. Außerdem können wir Ihre Daten im Zusammenhang mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten, der Erfüllung Ihrer Anforderungen und dem Betrieb der Website aus den USA in andere Länder oder Regionen übertragen. Durch die Bereitstellung von Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, über die Website stimmen Sie einer solchen Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu. Die BPG-Website unter https://www.burkeportergroup.com/ enthält Links zu Websites von BPG-Marken außerhalb der USA (einschließlich CIMAT Balancing, Galileo TP Process Equipment Srl, Kleinknecht, LISMAR, Van Hoecke Automation und Universal Balancing). Die Verarbeitung, Speicherung und Übertragung von Informationen, die an diese Websites übermittelt oder von diesen gesammelt werden, unterliegt möglicherweise den Gesetzen ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit.

Gemäß § 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Benutzer unserer Website, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anfordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite oder schreiben Sie uns an:

  • Email: privacy@burkeportergroup.com
  • Telefon: +1 (616) 855-1480
  • Oder verwenden Sie die folgende E-Mail-Adresse: 4760 Fulton St. East Suite 201, Ada, MI 49301

REKURS, DURCHSETZUNG UND HAFTUNG:

BPG verwendet einen Selbstbewertungsansatz, um die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie sicherzustellen, und überprüft regelmäßig, ob die Datenschutzrichtlinie korrekt, umfassend für die Informationen ist, die abgedeckt, prominent angezeigt, vollständig implementiert und zugänglich sein sollen, und in Übereinstimmung mit den geltenden Standards. Die in den USA ansässigen Marken von BPG unterliegen den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC) oder einer anderen in den USA zugelassenen gesetzlichen Stelle, und die nicht in den USA ansässigen Marken von BPG unterliegen den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der örtlichen Datenschutzbehörden in die jeweiligen Länder, in denen diese bestimmten BPG-Marken ansässig sind.

Wenn wir formelle schriftliche Beschwerden über die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien erhalten, werden wir uns an die Person wenden, die die Beschwerde eingereicht hat, um sie weiterzuverfolgen. Wir arbeiten mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der örtlichen Datenschutzbehörden, zusammen, um Beschwerden bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten zu lösen, die wir nicht direkt lösen können. BPG wird ungelöste Datenschutzbeschwerden im Rahmen der Datenschutzrichtlinie zur alternativen Streitbeilegung an den Council of Better Business Bureaus oder andere neutrale Dritte weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass unter bestimmten Umständen eine verbindliche Schiedsoption verfügbar sein kann, wenn Sie eine Einzelperson der Europäischen Union sind und Ihre Beschwerde nicht über diese Kanäle gelöst wird.

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen persönlichen Informationen wie Sozialversicherungsnummern, Informationen zur ethnischen Herkunft oder Rasse, zur Religion der politischen Zugehörigkeit, zur persönlichen Gesundheit, zum kriminellen Hintergrund oder zur Gewerkschaftsmitgliedschaft zu senden.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern und alle Aktualisierungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Nutzung dieser Website gilt als Ihre Zustimmung zu den geänderten Richtlinien.

KONTAKTIERE UNS

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an:

  • Email: datenschutz@kleinknecht.de
  • Telefon: +49 271 3983-0
  • Oder unter folgender Postanschrift: H. Kleinknecht & Co. GmbH Eiserntalstr. 358 D-57080 Siegen